Vortrag „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“

28. November 2018

Mittwoch, 28. November 2018, 18 Uhr, AGAPLESION HAUS SILBERBERG, Wiesloch

Jeder Mensch kann plötzlich und unerwartet durch eine Erkrankung oder einen Unfall in eine Lage kommen, in der er nicht mehr selbst entscheiden und seine Interessen vertreten kann. Deshalb ist es erforderlich, frühzeitig Vorkehrungen zu treffen, damit die persönlichen Wünsche bekannt sind und umgesetzt werden können.

Wie kann ich für den Notfall vorsorgen? Worauf muss ich bei der Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung achten? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Nikolai Wezler, Facharzt für Palliativmedizin und Chefarzt der Inneren Medizin/Geriatrie im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, in seinem Vortrag.

  • Warum sind eine Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung für einen Arzt so wichtig?
  • Welche Informationen sollten Vosorgevollmacht und Patientenverfügung enthalten?
  • Wer benötigt überhaupt eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung?
  • Welche Form der Vollmacht und Verfügung sind rechtsgültig?

Teilnahme: kostenfrei

Veranstaltungsort
AGAPLESION HAUS SILBERBERG
Baiertaler Straße 60, 69168 Wiesloch
T (06222) 934 - 0